welcome-0051.gif von 123gif.de

GHANA-VISION e.V.  Germany

 

YOUTUBE.Video  Hochgeladen von Leonardo Aguiar am 07.06.2009 Millenium Development Goals for 2015 in New York.

 


 

GHANA-VISION e.V.- Germany-
Wir, die Vereinsgründer sind in Deutschland aufgewachsen und sind sehr froh nur Friedenszeiten, wirtschaftlichen Aufschwung und Wohlstand erlebt zu haben.  Niemals haben und werden wir vergessen wie gut es uns in unserem Heimatland im Verhältnis zu vielen anderen Menschen in vielen Ländern auf unserer Welt geht.,

Wir spendeten zwar an bekannte und große Hilfsorganisationen, suchten aber nach einer Möglichkeit persönlich aktiv zu werden um Menschen in Afrika helfen zu können und bereisten seit 1997 verschiedene Länder dieses Kontinentes. Wir begannen ihn wegen seiner Einzigartigkeiten und seiner freundlichen und fröhlichen Menschen zu lieben, die sich ihre Lebensfreunde durch Armut und Not nicht nehmen lassen.

Oftmals mussten wir Ungerechtigkeiten in der Welt und die große Armut  in den rückständigen und ärmsten Entwicklungsländern zwar mit großem Mitgefühl, aber mit großer Ohnmacht und Empörung  zur Kenntnis nehmen.
 
"Meine Triebfeder ist die große Wut, die ich über die Ungerechtigkeit dieser Welt empfinde".
zittierte der Initiator von " Menschen für Menschen" , Karl-Heinz Böhm.

Wir überlegten, was man persönlich aktiv unternehmen könnte, um den Menschen in Afrika zu helfen.Die Idee zur Gründung einer Interessengemeinchaft für humanitäre Projekte in Afrika wurde deshalb zum Thema und intensive Kontakte nach Westafrika, insbesondere in Ghana war 1998 die Initialzündung für die Gründung des Vereins GHANA - VISION, der im weiteren Verlauf im Jahre 2006 in das Vereinsregister eingetragen wurde.


                                                                                                    Juergen v.d.Ley     Karl A.Feussmer
                                                                                                    (
Germany im November 2006)

 

 

 

DIE VEREINSGRÜNDER

                      
    JUERGEN von der LEY / Germany              DANIEL ORTEGA-ANKU / Ghana                               KARL A. FEUSSMER / Germany
     

 

 

Ghana beurteilt Deutschland als hochqualifiziertes,
global politisch bedeutendes Land und
als einflussreichen entwicklungspolitischen Partner


.
Deutschland ist hinter Großbritannien das wichtigste Reiseland von Ghanaern in Europa. Die Begründung hierfür könnten die ca. 50.000 in Deutschland lebenden Ghanaern sein.


 





 

Verglichen an unseren europäischen Maßstäben ist Ghana mit seinen demokratischen Grundsätzen, zufriedenstellender Regierungsführung, Wahrung von Menschenrechten, Rechtsstaatlichkeit und innerpolitischer Stabilität sicherlich "das" Beispiel auf dem afrikanischen Kontinent.

EIN STÄNDIGER KAMPF ZWISCHEN AUFBEGEHREN UND AUFGEBEN

 

Ohnmächtig, wütend und verzweifelt vor dem eigenen Unvervögen etwas verändern tun zu können.  
 
Dieses Gefühl ist es aber auch welches die Helfer und Intiatoren immer weiter vorantreibt
Möglichkeiten im westafikanischen Ghana  zu schaffen, die Zukunft zu verändern. 

Leben und Zukunftschancen  in  vielen Teilen Afrikas

Es ist diese Art Leben, die zich z.B. ein Europäer  wahrscheinlich nicht vorstellen kann.
Diese Art Dasein, die Unbehagen tief im Bauch aufkeimen läßt, die Art Zukunft die einen ohnmächtig werden läßt. GHANA-VISION e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Hilfe zu leisten....etwas zu tun, damit für diese Menschen Perspektiven geschaffen .werden, die Ihnen Grundlagen geben, in ihrem Land...ihrem Heimatland Träume verwirklichen und positiv in die Zukunft schauen zu können.

 

:GHANA-VISION e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Hilfe zu leisten....etwas zu tun, damit für diese Menschen Perspektiven geschaffen werden, die Ihnen Grundlagen geben, in ihrem Land...ihrem Heimatland Träume verwirklichen und positiv in die Zukunft schauen zu können.

Für ein Kind der Straße ist eine Schule ein Traum!

Viele Kinder leben in Elend und Armut, obwohl Ghana zu den sichersten und stabilsten Ländern in ganz Afrika zählt. Geringe 200.000 aus über 10 Millionen Kindern kommen in Ghana nur an das Ende ihrer Schullaufbahn.



.
Obama verpflichtet dazu, Handelstüren
für Afrika zu öffnen

 "Knowledge in the service of Africa"

So haben sich bereits ghanaische Schulen auch in Übersee einen Namen geschaffen. Einige Abgänger studieren an Universitäten in den USA, Kanada und Großbritannien. Von denen, die in die Welt hinausziehen, gibt es nicht wenige, die später ihren Weg nach Afrika zurückfinden. Das soll auch ein Ziel sein.

    „Wissen zum Dienste Afrikas"


 
Helfen Sie und unterstützen Sie
unsere Projekte die Kinder in Ghana
glücklich machen und die
Träume verwirklichen helfen!

 

 

YOUTUBE-Video "GHANA-VISION e.V." von Daniel Ortega-Anku /2000

:

38 % der europäischen Bürgerinnen und Bürger betrachten Armutsbekämpfung als wichtigstes Ziel der Beziehungen zwischen der EU und Afrika

IP/10/1595, Brüssel, den 25. November 2010.Eine im Vorfeld des EU-Afrika-Gipfels in Libyen 29./30. November -erschieneneEurobarometer-Sonderumfrage ..)

 UN Kampange
 

.

 

 

 

189 Länder der Erde trafen sich im Jahre 2000

VERSPRECHEN DER VEREINTEN NATIONEN

  • GERECHTIGKEIT
  • WIRTSCHAFTLICHE + SOZIALE ENTWICKLUNG
  • LEBEN IN WÜRDE
     

 

8

...

Ziele:

Bekämpfung extremer Armut

Grundschulausbilding für alle

Gleichstellung der Geschlechter

Senkung der Kindersterblichkeit

Verbesserung der Müttergesundheit

Bekämpfung schwerer Krankeiten

Ökologische Nachhaltigkeit

Globale Partnerschaft für Entwicklung

 

Video von YOUTUBE unvideocontest 2010 Millenium Development Goals

Die Erstellung dieser Homepage erfolgt durch ehrenamtliche Tätigkeit von Mitgliedern.
Auch sämtliche Kosten hierfür wurden von diesen übernommen.

This Website is at present in german language explained.
This will be available soon also in english.

Videos, Fotos, Zeichen:
YOUTUBE.Video 
Hochgeladen von Leonardo Aguiar am 07.06.2009 Millenium Development Goals for 2015 in New York.
YOUTUBE Video "Schnell geblickt: Die MDG, acht Ziele gegen Armut" Hochgeladen 2010 von DEINE STIMME GEGEN ARMUT
YOUTUBE-Video  „Millenium Development Goals“ von unvideocontest 2010
YOUTUBE- Video "Dinner for All" with Bob Geldof and Katja Riemann von taylor4data 2007
YOUTUBE -Video "Obama commits to opening trade doors for Africa" von UpTakeVideo/2000
YOUTUBE –Video „ Ghana-Vision e.V. Germany“ von Daniel Ortega Anku 2013

Flashbanner: www.1-2-3-banner.com
Bilder: BEEPWORLD Bilderarchiv

 


 

 
ZURÜCK ZUM SEITENANFANG / NAVGIATION

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!